La Darbia blog

Wer hat Lust... auf einen Spritz?

Fre, 5 August 2022
Wer hat Lust... auf einen Spritz?
So beliebt, so bekannt, so oft nachgemacht und dabei unerreichbar. Italien im Glas und Protagonist der norditalienischen Tradition „Aperitivo”. Bunt, frisch und mit wenig Alkohol. Genau das, was man braucht für einen „Aperitivo” in guter Gesellschaft. Wenn die Sonne am Horizont untergeht und den ..

So beliebt, so bekannt, so oft nachgemacht und dabei unerreichbar. Italien im Glas und Protagonist der norditalienischen Tradition „Aperitivo”.

Bunt, frisch und mit wenig Alkohol. Genau das, was man braucht für einen „Aperitivo” in guter Gesellschaft. Wenn die Sonne am Horizont untergeht und den Himmel rosa färbt, dann gibt es nichts Besseres als einen Spritz, vielleicht mit Seeblick im Gemüsegarten von La DARBIA.
Ursprung dieses gefeierten Longdrinks liegt im neunzehnten Jahrhundert, als im Gebiet Lombardei-Venetien österreichische Truppen die Gewohnheit hatten, lokale Weine mit ein bisschen Sprudelwasser zu verdünnen. Der Name Spritz stammt tatsächlich vom deutschen Ausdruck „spritzen”. In den zwanziger Jahren hat dieser Cocktail seine definitive Form erreicht und wurde mit Aperol gemischt, einem orangefarbenen Getränk auf Basis von Kräutern und Zitrusfrüchten, Erfindung der Brüder Barbieri.

Heute gibt es zahlreiche Rezepte für den Spritz. Jedes Lokal, das in ist, bietet viele verschiedene Varianten, von den klassischen bis hin zu Kreationen des Barmanns: Spritz bianco mit Weißwein, Soda und Zitronenwasser oder Mischungen mit Cynar und Campari. Im Sommer empfehle ich auch den beliebten Hugo, eine frische und leichte Variante mit Minze und Holunderblüten. Einige bereiten den Spritz auch in Fruchtversionen mit Erdbeeren, Himbeeren, kandierten Kirschen und Pfirsichsaft zu. Für jeden Geschmack ist was dabei…

Einen echten Spritz zuzubereiten ist gar nicht schwer: Geben Sie Eis bis zum Rand in ein Weinglas. Dann kommen zuerst Prosecco und dann Aperol hinzu. Am Ende noch ein Spritzer Soda oder besonders sprudelndes Wasser. Mischen Sie alles vorsichtig mit dem Rührer und verzieren Sie mit einer halben Scheibe Orange. Das Originalrezept aus Venetien hatte diese Portionen: 1/3 Wein, 1/3 Bitter, 1/3 Wasser oder Soda. Heute sind es meist drei Teile Prosecco und zwei Aperol.

Und dann knabbern und schlemmen, wozu man Lust hast. Der Spritz passt einfach zu allem: Käse, Salami, Pizza, Focaccia, Lachs und Avocado, aber auch zu Bruschette, Tramezzini und rohem Gemüse. In der Heimat des Getränks serviert man ihn mit typisch venezianischen Häppchen, den sogenannten Cicchetti, wie marinierte Sardinen, Stockfischcreme, Polenta und Moschuskrake.
Und wenn es stimmt, was ich erst kürzlich gelesen habe, dass schon Hippokrates seinen Patienten aromatisierten Wein gab, um ihren Appetit anzuregen, dann laden wir alle zu einem „Aperitivo” ein, stoßen an und genießen den Sommer!

Der Charme des Ortasees: Erfahren Sie mehr

Die, 12 Juli 2022

Entdecken Sie die Gartenstadt Varese!

Gartenstadt, genau so wird sie genannt. Und schnell versteht man, warum sie so heißt. Varese ist ein Mikrokosmos mit vielen grünen Parks und herrlichen Palazzi, gepflegten Gärten u..

Mit, 29 Juni 2022

Keep calm and...eat Gelato!

Die Italiener und ihr Eis, eine Geschichte aus Tradition und Kreativität! Aber vor allem pure Lebensfreude!

Mit, 15 Juni 2022

Rund ums Outlet-Shopping

Cleveres Shopping in den Outlets rund um den Ortasee, wo man so manches Schnäppchen machen kann.

Mon, 16 Mai 2022

Kirschen. Eine nach der anderen

Rot, fröhlich und lecker. Kirschen sind das Land- und Sommerobst, einfach und doch so gut.

Mit, 13 April 2022

Ein grünes Erlebnis

Golf spielen ist in. Der vornehme, elegante und umweltfreundliche Sport überzeugt durch seine gesunde Langsamkeit und fördert Konzentration und strategisches Denken.

Mit, 16 März 2022

TIRA-MI-SU (Geschichte einer unendlichen Liebe)

Ausgerechnet am ersten Frühlingstag feiert die Welt den berühmtesten italienischen Nachtisch. Auch in La Darbia erwarten wir freudig den #tiramisuday.

This website or its third party tools use cookies, which are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the cookie policy. If you want to know more or withdraw your consent to all or some of the cookies, please refer to the cookie policy. By closing this banner, scrolling this page, clicking a link or continuing to browse otherwise, you agree to the use of cookies..