La Darbia blog

Eine Oscarreife Stadt

Don, 23 Juli 2020
Eine Oscarreife Stadt
Turin ist im Jahre 2020 Kinohauptstadt, halten wir uns bereit für einen «einjährigen Film». Turin ist stark mit dem Kino verbunden. Eine Liebe mit weiten Wurzeln, eine immer erwiderte Anziehung, eine tiefe Verbindung, die uns im neuen Jahr viele Emotionen und Erlebnisse schenken wird. Fesselnde Eve..

Turin ist im Jahre 2020 Kinohauptstadt, halten wir uns bereit für einen «einjährigen Film».

Turin ist stark mit dem Kino verbunden. Eine Liebe mit weiten Wurzeln, eine immer erwiderte Anziehung, eine tiefe Verbindung, die uns im neuen Jahr viele Emotionen und Erlebnisse schenken wird. Fesselnde Events wie ein Film erwarten uns im ganzen Jahr 2020, Veranstaltungen, die an die Berufung der piemontesischen Hauptstadt erinnern und einen wichtigen Geburtstag feiern: 20 Jahre des Museo Nazionale del Cinema (Nationales Museum des Kinos), das sich in der berühmten Mole Antonelliana befindet, dem Wahrzeichen der Stadt.

Gebaut im 19. Jahrhundert vom Architekten Antonelli, wurde die berühmte Mole ursprünglich als Synagoge geplant und dann Besitz der Stadt, die dem Schweizer Bühnenbildner François Confino die Ausstattung des Museums anvertraute. Und dabei handelt es sich um kein traditionelles Museum, denn es geht darum, wirklich ins Kino einzutauchen: Der Weg schlängelt sich über verschiedene Etagen, ist sehr interaktiv und führt spiralförmig nach oben. Das Ganze bildet ein spektakuläres Bühnenbild.

Kostüme, Plakate und Reklame, Bühnenbilder, aber auch Lichtspiele, Spezialeffekte und historische Rekonstruktionen: Der Besucher macht einen Ausflug zu vielen unerwarteten Sinneseindrücken, so als würde er an einer wahren Vorführung teilnehmen. Zudem erwarten uns viele Multimediastationen und Bereiche, die den verschiedenen Kinogenres gewidmet sind, wie Western, Musical und Fantasy.

In der Mitte der großen Kuppel befindet sich ein Panoramaaufzug, der in 85 Meter Höhe führt, bis zu einer Terrasse mit einer fantastischen Aussicht über die Stadt.

Veranstaltungen, Konferenzen, Vorführungen, Voraufführungen und geführte Besichtigungen charakterisieren das Leben Turins in den nächsten zwölf Monaten, ein straffer Kalender voller Initiativen, um diese kinofreundliche Stadt zu feiern. Oder passender… eine wirklich oscarreife Stadt.
Also dann: Vorhang auf und Film ab!

Der Charme des Ortasees: Erfahren Sie mehr

Mit, 8 Juli 2020

Barfuss im Park

Herrlich… ein Spaziergang im beeindruckenden Park der antiken Villa Della Porta-Bozzolo: Ein Tagesausflug, der viel Schönes zu bieten hat

Mon, 22 Juni 2020

Wieder Aufatmen

Nie zuvor verspürten wir so sehr den Wunsch danach wieder aufzuleben, durchzuatmen und verlorene Zeit aufzuholen. Denn wir alle haben uns ein wenig gesunde Leichtigkeit verdient.

Mon, 2 März 2020

Die Langhe? Immer eine Reise wert!

Ein Ausflug in die norditalienische Landschaft Langhe? So leicht wie ein Glas Barolo.

Don, 6 Februar 2020

DAS GLÜCK AUF ZWEI RÄDERN

Nein, nicht der Giro d’Italia… nur eine gemütliche (und aufmunternde) Radtour um den Ortasee. Dank des E-Bikes.

Mit, 11 Dezember 2019

FESTLICHE STIMMUNG AM MONTE MESMA

Ein Spaziergang zum Berg Mesma lohnt sich immer, vor allem in der Vorweihnachtszeit, wenn es dort eine hübsche Krippe zu bestaunen gibt.

Don, 21 November 2019

ES WAR EINMAL LEONARDOS MAILAND

500 Jahre nach dem Tod des großen Genies der italienischen Renaissance gibt es in der Stadt Mailand viele Veranstaltungen, um an ihre besondere Beziehung zu Leonardo zu erinnern.

This website or its third party tools use cookies, which are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the cookie policy. If you want to know more or withdraw your consent to all or some of the cookies, please refer to the cookie policy. By closing this banner, scrolling this page, clicking a link or continuing to browse otherwise, you agree to the use of cookies..