La Darbia blog

DIE SEEN VON WALTER

Don, 25 Februar 2016
DIE SEEN VON WALTER
Fast werde ich beim Blättern der satinierten Seiten des neuen Bildbands von Walter ein bisschen neidisch. Neidisch auf herrliche Tage auf dem Wasser, den Morgennebel und die Sonnenuntergänge, auf den Nebel, der aus dem Wasser auftaucht und auf die Lichter am Abend, die sich auf dem Wasser spiegeln.&..
Fast werde ich beim Blättern der satinierten Seiten des neuen Bildbands von Walter ein bisschen neidisch. Neidisch auf herrliche Tage auf dem Wasser, den Morgennebel und die Sonnenuntergänge, auf den Nebel, der aus dem Wasser auftaucht und auf die Lichter am Abend, die sich auf dem Wasser spiegeln. 



Ich bin auch neidisch auf die Freiheit, die er auf dieser einsamen Reise erlebt haben muss. Aber außerdem auf sein Können und seine Sensibilität, mit denen er Bilder und Emotionen einfängt. 
Es war sicher eine außergewöhnliche Erfahrung, die „unser” Walter Zerla, Fotograf mit großem Talent gemacht hat. Sensibler und großzügiger Künstler, der es schafft die Seele der Dinge einzufangen. Und uns zu schenken. In 170 Bildern erzählt er uns zwei Jahre seines Lebens im Segelboot zwischen Ortasee und Lago Maggiore, als Steuermann der „Caipirinha Fantini”. 



Auf dem Wasser dieser Alpenseen hat er ein Foto- und Wissenschaftsprojekt zu Ende gebracht und dabei in Kooperation mit dem CNR Verbania eine Überwachung des Gesundheitszustands der Seen durchgeführt. Das Ergebnis ist ein Buch mit 200 Seiten, das bereits in fünf Sprachen übersetzt wurde. 



Ab und zu kommt Walter vorbei und besucht uns in La Darbia. Er schenkt uns einige seiner wunderschönen Fotografien und plaudert gern bei einem guten Glas Wein im Weinkeller. Es ist immer schön ihm zuzuhören und seine Eindrücke zu teilen. Von wegen Neid, reine Magie!





Der Charme des Ortasees: Erfahren Sie mehr

Fre, 5 Februar 2016

WEISSE HORIZONTE

Die Berge des Ossola-Tals, das nicht weit entfernt von La Darbia liegt, sind die absoluten Protagonisten in der neuesten Ausgabe der Zeitschrift Meridiani Montagne. Eine eindrucksv..

Mit, 27 Januar 2016

DER HEILIGE JULIUS, DER DRACHE UND DAS BROT DER KLOSTERSCHWESTERN

Das Fest für den Heiligen Julius ist eines der am meisten erwarteten und tief empfundenen am Ortasee. Am 31. Januar füllt sich die Insel mit Pilgern, während die Maurer der ganzen ..

Die, 19 Januar 2016

THE CORRESPONDENCE

Die wunderbare Szenerie des Ortasees und der Insel San Giulio ist Schauplatz des neuen Films „The Correspondence” des Oscar-Regisseurs Giuseppe Tornatore

Mon, 7 September 2015

Osteria San Martino

Ein freundliches und gemütliches Restaurant, wo Sie die Gerichte der typisch piemontesischen Küche kosten können.

Mon, 22 Juni 2015

Alessi: die Traumfabrik

Die Träume der Menschen mit der Kreativität des Designs zu erfüllen

Sam, 18 Oktober 2014

Die Pilzsaison ist eröffnet

Auf der Suche nach Steinpilzen in den Wäldern um den Ortasee

This website or its third party tools use cookies, which are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the cookie policy. If you want to know more or withdraw your consent to all or some of the cookies, please refer to the cookie policy. By closing this banner, scrolling this page, clicking a link or continuing to browse otherwise, you agree to the use of cookies..