La Darbia blog

DER APPETIT KOMMT BEIM ESSEN

Die, 25 Juli 2017
DER APPETIT KOMMT BEIM ESSEN
Viele Freunde von La Darbia fragen uns nach Restaurants und Lokalen am Ortasee. Ein romantisches Abendessen oder ein Mittagessen mit Seeblick gehören einfach zu einem richtigen Urlaub dazu. Orta bietet eine gute Auswahl an schönen Restaurants, viele davon auf dem zentralen Platz des Städchens, ge..

Viele Freunde von La Darbia fragen uns nach Restaurants und Lokalen am Ortasee. Ein romantisches Abendessen oder ein Mittagessen mit Seeblick gehören einfach zu einem richtigen Urlaub dazu.

Orta bietet eine gute Auswahl an schönen Restaurants, viele davon auf dem zentralen Platz des Städchens, genau gegenüber der Insel San Giulio. Zu den besten Lokalen der Altstadt zählt das Ai Due Santi in einem alten historischen Gebäude: elegant und gepflegt, hervorragende Küche mit Land- und Seegerichten, eine ausführliche Weinkarte und ein unschlagbarer Service.

Außerdem zu empfehlen ist der Landgasthof Il cucchiaio di legno, locker und gemütlich mit vielen traditionellen Gerichten der piemontesischen Küche. Er befindet sich im Ort Legro inmitten der Natur, aber nicht weit von Orta. Das Lokal hat einen großen Saal und viel Platz zum draußen sitzen. Die Karte variiert je nach Saison und bietet unverfälschte Produkte, von denen viele direkt aus dem eigenen ländlichen Betrieb der Familie kommen. Wurst, frische Eier, hausgemachtes Brot, Marmeladen und Biohonig fehlen nie auf dem Tisch.

Für einen Aperitif bei Sonnenuntergang oder ein Abendessen bei Kerzenschein, empfehle ich das Restaurant Luci sul lago, welches sich in perfekter Lage mit einer einladenden Terrasse direkt am Wasser befindet.

Am Tage lässt es sich dort am Strand auf Liegen unter Sonnenschirmen ausspannen oder mithilfe von Tretbooten und Kayaks den See erkunden, während eine gemütliche Strandbar zu Getränken, kalten Speisen und verschiedenen Eissorten einlädt. Zum Abend hin besticht das Restaurant durch eine atemberaubende Atmosphäre aus sanfter Musik und dem romantischen Schimmer des Sees. Mein persönlicher Tipp: Die Pizza mit Kürbisblüten und Sardellen ist allein schon einen Besuch wert.

Auch Pella am Westufer des Sees hat einige Möglichkeiten. Wir selbst haben vor Kurzem in einem bekannten Fischrestaurant gegessen: das Imbarcadero am Ende des Hauptplatzes, nur wenige Meter von der Schiffsanlegestelle. Das moderne und helle Restaurant mit seiner einladenden Atmosphäre bietet mittags und abends gut zubereitete Gerichte.

Zum Abschluss noch ein etwas weiter gelegenes Restaurant mit herrlichem Ausblick auf den Lago Maggiore und auf die berühmten Borromäischen Inseln. Es ist leicht zu erreichen, aber man sollte immer reservieren, weil es sowohl im Sommer als auch im Winter sehr besucht ist. La Rampolina ist einfach fantastisch, eine Mischung aus traditioneller Gaststube und Weinlokal mit einer lockeren Atmosphäre umgeben von den Düften der hausgemachten Produkte.

Mit der Art, wie Davide alle Gäste empfängt, fühlt man sich gleich zu Hause, und die Freundlichkeit und Höflichkeit lässt einen gerne wieder kommen. Nach dem köstlichen Essen kann man auch Wurst- und Käsespezialitäten, Wein und andere Dinge kaufen. Hier kehrt jeder zufrieden nach Hause!

Bleibt mir nur allen einen guten Appetit zu wünschen. Lasst es euch schmecken und genießt die kulinarischen Köstlichkeiten... Man weiß ja: Italien und gutes Essen gehen immer Arm in Arm!

Der Charme des Ortasees: Erfahren Sie mehr

Sam, 24 Juni 2017

#ONLY GOOD VIBES

Richtig gute Musik und positive Schwingungen beim AmenoBlues Festival, dem Sommerereignis, das nun bald beginnt.

Mon, 29 Mai 2017

My secret place

Ich war elf, als ich an einem Literaturwettbewerb teilnahm. Aufgabe war es einen Aufsatz zu verfassen, was in den fünfziger Jahren bedeutete, eine Geschichte....

Mon, 10 April 2017

FRÜHLING IN DER VILLA TARANTO

Die botanischen Gärten der Villa Taranto gehören zu den schönsten Sehenswürdigkeiten unserer Region und sind einfach zauberhaft.

Don, 16 März 2017

BUMMELN IN NOVARA

Nahe dem Ortssee, Novara ist eine Stadt, die inmitten einer Ebene mit Reisfeldern liegt. Sie gibt ihren Charme nicht direkt preis, aber ist wirklich sehenswert.

Die, 28 Februar 2017

ORTA, GOTTES AQUARELL

Von vielen Dichtern und Schriftstellern geschätzt, erhält sich das alte Städtchen Orta seinen besonderen und romantischen Charme.

Mon, 6 Februar 2017

Semel in anno licet insanire

So sagten die alten Römer um zu erklären, dass man zur Karnevalszeit ruhig mal ein bisschen verrückt sein und sich von der Euphorie anstecken lassen darf.

This website or its third party tools use cookies, which are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the cookie policy. If you want to know more or withdraw your consent to all or some of the cookies, please refer to the cookie policy. By closing this banner, scrolling this page, clicking a link or continuing to browse otherwise, you agree to the use of cookies..