La Darbia blog

CANNERO UND SEINE ZITRUSFRÜCHTE, EIN GESCHENK DER SONNE

Don, 21 Februar 2019
CANNERO UND SEINE ZITRUSFRÜCHTE, EIN GESCHENK DER SONNE
Sie wurden mal als «die nördlichsten Zitrusfrüchte Italiens» bezeichnet: Im Winter erfreuen sie uns, und die Stadt Cannero Riviera widmet ihnen jedes Jahr ein ganz besonderes Fest. Genau zu der Zeit, wenn sich der Winter endlich verabschiedet, dann ist es wieder so weit: Ein großes Zitrusfrüchtefes..

Sie wurden mal als «die nördlichsten Zitrusfrüchte Italiens» bezeichnet: Im Winter erfreuen sie uns, und die Stadt Cannero Riviera widmet ihnen jedes Jahr ein ganz besonderes Fest.

Genau zu der Zeit, wenn sich der Winter endlich verabschiedet, dann ist es wieder so weit: Ein großes Zitrusfrüchtefest erfüllt die Straßen von Cannero Riviera, einem gemütlichen Städtchen am Westufer des Lago Maggiore kurz vor der Grenze zur Schweiz. Dank seiner günstigen Lage in einer natürlichen Einbuchtung, die sie vor den kalten Winterwinden beschützt und ein sehr mildes Klima schafft, wird hier eine sehr mediterrane Vegetation ermöglicht: Es blühen Rhododendren, Azaleen und Kamelien. Es wuchern Oliven, Palmen und natürlich Zitrusfrüchte!

Diese uralten Früchte sind sehr rar im Norden Italiens, aber hier in Cannero, zwischen Bergen und See, haben sie ihren Platz gefunden und repräsentieren heute ein mediterranes Fleckchen Erde am Lago Maggiore.

An den ersten Märztagen färbt sich der Ort in den Farben gelb, orange, grün… ganz im Thema. Die Restaurants bieten besondere Menüs, es gibt Kochkurse und Führungen im «Parco degli agrumi», Ausflüge im Katamaran und Veranstaltungen für Kinder. Und außerdem offene Gärten, Degustationen, Ausstellungen und Konzerte, und natürlich herrliche Farben, Düfte und Köstlichkeiten.

In den letzten Jahren bereichern das Fest mit großem Erfolg einige Kunstinstallationen, wie bunte Kugeln auf dem Wasser.

Die Schönheit dieser sonnengelben Früchte ist wirklich unglaublich: Orangen, Mandarinen, Chinottofrüchte, Pampelmusen, Zitronen, Clementinen und Bergamotten sind nicht nur lecker, sondern auch vitaminreich und machen gute Laune.

Nicht zu vergessen die “canarone” eine autochthone Zitrusfrucht, die sehr wertvoll und besonders für Cannero ist und sicher den Früchten des Südens Konkurrenz macht.

Die Einheimischen sind sehr mit ihrer Tradition um die Zitrusfrüchte verbunden und sie bereiten vieles damit zu: Marmeladen, kandierte Schalen, Kölnischwasser und viele gastronomische Spezialitäten, darunter der ‘Bercencione’, ein biologischer Tee mit Bergamotte, Zeder, Orange und Zitrone.

Natürlich ist der Besuch des Festes auch eine Gelegenheit Cannero und seine mittelalterlichen Gassen zu entdecken, seine eleganten Villen an der Seepromenade zu bestaunen, am Hafen zu spazieren und vielleicht um die berühmten “castelli di Cannero”, die Burgen von Cannero auf ihren felsigen Inseln mit dem Boot zu besuchen. Auch die Kirche San Giorgio und der Platz mit den Fresken unter anderem zur Lokalgeschichte, sind einen Besuch wert.

Ein Tag hier in Cannero ist wirklich genau das richtige, um Energie zu tanken und den Frühling zu begrüßen. Während ich zwischen den Ständen herumschlendere, dann denke ich an euch, Freunde von La Darbia und kaufe ein paar Zitrusfrüchte auf Vorrat, die ihr genießen könnt, wenn ihr uns besucht…

Der Charme des Ortasees: Erfahren Sie mehr

Mon, 1 Oktober 2018

HERBST IM NATURSCHUTZGEBIET ZEGNA

Das Projekt eines geistreichen Unternehmers, Respekt für die Natur und die Liebe zur Landschaft an einer alten, aber wunderschönen Panoramastraße.

Mon, 17 September 2018

ES WAR EINMAL … “INTRA FLUMINA”

Intra, das bekannte Städtchen am Lago Maggiore, liegt am Borromäischen Golf und bietet Touristen viel Kultur, schöne Geschäfte und trendige Lokale.

Mon, 27 August 2018

EIN SPAZIERGANG ZWISCHEN DEN FIALEN

Ein Spaziergang auf den Terrassen des berühmten Mailänder Doms? Einfach toll… (vor allem beim Sonnenuntergang … und nicht nur für Verliebte!)

Fre, 10 August 2018

ANGERA UND SEINE MÄRCHENBURG

Eine mit Zinnen versehene Burg, eine Puppensammlung und viele Märchenhochzeiten… das ist die „Rocca di Angera”, einfach märchenhaft!

Die, 24 Juli 2018

FRÜHSTÜCK… MIT AUSSICHT

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem ganz besonderen Frühstück in La Darbia, total entspannt und ruhig um Energie und Kraft zu tanken.

Sam, 7 Juli 2018

KEIN SOMMER OHNE DAS FESTIVAL DES FEUERWERKS

Lichter und lautes Geknall, ein Fest aus Farben und Melodien, ein pyrotechnisches Erlebnis: das explosivste Event des Sommers!

This website or its third party tools use cookies, which are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the cookie policy. If you want to know more or withdraw your consent to all or some of the cookies, please refer to the cookie policy. By closing this banner, scrolling this page, clicking a link or continuing to browse otherwise, you agree to the use of cookies..