La Darbia blog

Badevergnügen am See

Don, 6 August 2020
Badevergnügen am See
Sommer am See: ins Wasser springen, schwimmen, Boot fahren, tauchen, all das und vieles mehr erwartet uns an den Stränden rund um den See. Als ich vom Sprungturm runterschaue, fühle ich mich nochmal wie ein Teenager, der vollkommen angstfrei alles ausprobiert… Manchmal sollte man auch im höheren Al..

Sommer am See: ins Wasser springen, schwimmen, Boot fahren, tauchen, all das und vieles mehr erwartet uns an den Stränden rund um den See.

Als ich vom Sprungturm runterschaue, fühle ich mich nochmal wie ein Teenager, der vollkommen angstfrei alles ausprobiert… Manchmal sollte man auch im höheren Alter etwas wagen und sich der Angst stellen. Und deshalb habe ich entschieden, ich springe: Auf die Plätze, fertig, los! Eine großartige Erfrischung erwartet mich nach meinem waghalsigen Sprung.
Von unten schaue ich nochmal rauf zum Sprungturm am Lido di Gozzano und bin sogar ein bisschen stolz. Er wurde vom Mailänder Architekten Mario Galvani 1954 geplant und erst kürzlich restauriert. Ungefähr 30 Meter vom Ufer steht dieser Turm (wahrscheinlich der höchste Italiens) und erfreut Jung und Alt mit einem Sprung ins kühle Nass.

Der See bietet vielfältige Möglichkeiten sowohl im als auch am Wasser: Kanu, Tauchen, Wasserski, Stand-Up-Paddling, Waterbike, …
Und natürlich kann man auch ein Boot mieten, um das Ufer vom See aus zu erkunden.

Dabei entdeckt man viele versteckte Ecken, genießt das teilweise glasklare Wasser, hält an Stegen und kleinen Häfen, sieht Wasserfälle und unberührte Seeabschnitte, die man nicht erwartet hätte.

Auch die Strände am Ortasee sind wirklich sehr einladend, und so heißen oder da sind sie: Bagnera, Lido di Bagnella, Boschina, Pettenasco, an der Mündung des Flüsschens Pescone, Ortello, Pascolo, Miami, Punta di Crabbia. An Sand- und Grünstreifen oder Stegen lässt sich die Sonne genießen und entspannen. Mit einem spannenden Buch, dem iPad oder Kopfhörern kann man hier Stunden auf Badetuch oder Decke verbringen und lesen oder Musik hören. Wer es bequemer möchte, auf den warten auch Strände mit Sonnenliegen und -schirmen. Und am Abend vielleicht noch einen Aperitif an der Bar…

Sprechen Sie einfach Angela und Federico an der Rezeption an, Sie geben gerne Tipps für den Sommer am See.

Motonautica San Giulio

Der Charme des Ortasees: Erfahren Sie mehr

Don, 23 Juli 2020

Eine Oscarreife Stadt

Turin ist im Jahre 2020 Kinohauptstadt, halten wir uns bereit für einen «einjährigen Film».

Mit, 8 Juli 2020

Barfuss im Park

Herrlich… ein Spaziergang im beeindruckenden Park der antiken Villa Della Porta-Bozzolo: Ein Tagesausflug, der viel Schönes zu bieten hat

Mon, 22 Juni 2020

Wieder Aufatmen

Nie zuvor verspürten wir so sehr den Wunsch danach wieder aufzuleben, durchzuatmen und verlorene Zeit aufzuholen. Denn wir alle haben uns ein wenig gesunde Leichtigkeit verdient.

Mon, 2 März 2020

Die Langhe? Immer eine Reise wert!

Ein Ausflug in die norditalienische Landschaft Langhe? So leicht wie ein Glas Barolo.

Don, 6 Februar 2020

DAS GLÜCK AUF ZWEI RÄDERN

Nein, nicht der Giro d’Italia… nur eine gemütliche (und aufmunternde) Radtour um den Ortasee. Dank des E-Bikes.

Mit, 11 Dezember 2019

FESTLICHE STIMMUNG AM MONTE MESMA

Ein Spaziergang zum Berg Mesma lohnt sich immer, vor allem in der Vorweihnachtszeit, wenn es dort eine hübsche Krippe zu bestaunen gibt.

This website or its third party tools use cookies, which are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the cookie policy. If you want to know more or withdraw your consent to all or some of the cookies, please refer to the cookie policy. By closing this banner, scrolling this page, clicking a link or continuing to browse otherwise, you agree to the use of cookies..