ABENTEUER UND NATUR ERLEBEN

Mo, 17 Juni 2019
ABENTEUER UND NATUR ERLEBEN
Sich mal so richtig in der Natur austoben, ein bisschen Nervenkitzel spüren, einfach mal ein Abenteuer und ganz nebenbei auch wilde Natur erleben… auch das gehört zum Urlaub! Nicht alle wollen im Urlaub nur entspannen (so wie ich, ich geb’s zu), sondern auch das eine oder andere Abenteuer bestehen ..

Sich mal so richtig in der Natur austoben, ein bisschen Nervenkitzel spüren, einfach mal ein Abenteuer und ganz nebenbei auch wilde Natur erleben… auch das gehört zum Urlaub!

Nicht alle wollen im Urlaub nur entspannen (so wie ich, ich geb’s zu), sondern auch das eine oder andere Abenteuer bestehen und die Natur entdecken.

Sich einmal wie Indiana Jones zu fühlen, das ist möglich, und zwar direkt um die Ecke von La Darbia. Einige Parks vereinen Natur und Abenteuer geradezu perfekt.

Beginnen wir mit dem neuen, gerade eingeweihten Park Le Pigne am Ufer des Ortasees. Gut besucht von Erwachsenen und Kindern, die den Nervenkitzel suchen: Verschiedene Anlagen lassen uns im wahrsten Sinne des Wortes abheben und mit Seilen, Lianen, Hängebrücken und Stegen, Schwingbalken und Seilrutschen zwischen den Bäumen schweben und das eigene Gleichgewicht ausprobieren. Eine Aussichtsplattform zwischen den Baumwipfeln auf 12 Metern Höhe rundet das atemberaubende Erlebnis ab.

Dann gibt es da noch den Adventure Park del Lago Maggiore in Baveno am Lago Maggiore: Vor einem wunderschönen Panorama geht man über Hängebrücken, kann in die Pedale treten, klettern und ins Wasser rutschen. Da fühlt man sich nochmal wie ein Kind: Einfach mal austoben, Spaß haben und sich herausfordern mit der ganzen Familie und in sicherer und schöner Umgebung. Das geschulte Team steht immer bereit.

Tierliebhabern empfehle ich den Safari Park in Pombia, einer der größten Zoos Italiens. Und so funktioniert’s: Man bleibt im eigenen Auto oder fährt mit einer Bimmelbahn durch den Park und sieht dabei aus nächster Nähe wilde Tiere wie Löwen, Elefanten, Giraffen, Tiger und Nashörner in einem freiläufigen Gehege.

Außerdem gibt es ein Aquarium, ein Reptilium und eine Far West Farm mit amerikanischen Bisons. Kinder können hier auch auf Ponys reiten. Und wer immer noch nicht genug hat, kann sich im dazugehörigen Vergnügungspark auf Riesenrad, Wasserwildbahn und Piratenschiff austoben… Ich habe sicher was vergessen…

Und hier mein letzter Tipp: Der sehr schöne Tierpark La Torbiera in Agrate Conturbia, ein geschützter Park, der vor allem Tiere beherbergt, die vom Aussterben bedroht sind. In einem Wald mit Erlen, Birken, Kastanien und Weiden und einem kleinen See in der Mitte leben viele Wildtierarten wie Wölfe, Damhirsche, rote Pandas und Schneeleoparden, Fischottern, Tapire, Geparden, Hirsche und Rehe. Autochthone Fauna und exotische Arten leben hier beschützt und ihrer Natur angemessen.

Dieser Park ist wirklich sehr schön und naturbelassen und eine wahre Oase der Ruhe.

Suchen Sie auch ein wenig Abwechslung und Abenteuer in ihrem Urlaub, dann sind Sie in diesen Parks genau richtig! Und eins ist sicher: La Darbia erwartet Sie am Ende des Tages mit Ruhe und Frieden.

Share on Social Network
This website or its third party tools use cookies, which are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the cookie policy. If you want to know more or withdraw your consent to all or some of the cookies, please refer to the cookie policy. By closing this banner, scrolling this page, clicking a link or continuing to browse otherwise, you agree to the use of cookies..